* 1983 wurde das erste Windrad aufgebaut. Damals hatte es ein Rad von 2,60 Meter Durchmesser und eine Turmhöhe von 9 Meter.

* 1984 fängt die kommerzielle Aktivität von Molins de Vent TARRAGÓ an.

* 1990 präsentiert das Unternehmen einen Katalog mit vier Standardbaumustern mit Raddurchmessern von 1,80 m, 2,60 m, 3 m und 4 m. Außerdem erweitert Molins de Vent TARRAGÓ Ihre Aktivität auf den Rest der Spanischen Bundesländer.

* Ab 1995 fängt Molins de Vent TARRAGÓ Ihre Expansion in internaionale Märkte wie Brasilien, Deutschland, Marroko, Panama und Portugal an.

* 1997 wurde das größte Windrad, um Wasser zu pumpen, der Iberischen Halbinsel aufgebaut. Das Windrad hat einen Raddurchmesser von 10 m und 18 m Turmhöhe.

* Seit 1998 ist Molins de Vent TARRAGÓ das einzige Spanische Unternehmen mit einer eigenen Technologie, das Windräder produziert, aufbaut und weltweit exportiert

Josep Tarragó Vilarrubí ist der Gründer und Besitzer des Unternehmens Molins de Vent TARRAGÓ.

e-mail: info@tarrago.es

Das Unternehmen / Historie

HOME PAGE